Ansegeln 2014

Das diesjährige Ansegeln fand unter dem Motto „Piraterie“, samt einer Piratenhochzeit, statt.

Dank dem Piratenanführer Rolf sind nun Anette und Tim auch auf den 7 Weltmeeren anerkannte Eheleute. Die Zeugen des Geschehens hatten keine Einwände.

Vom Heimathafen Gohren ging es mit der kompletten SCFS Flottille bei gutem Wind und Wetter zu einer kleinen Schatzsuche auf dem See. Navigationskenntnisse waren hierbei von Vorteil. Die Beute wurde am Zielhafen „Yachtclub Rheindelta“ abends beim Grillen und Lagerfeuer brüderlich und schwesterlich geteilt. Zuvor kam die Mannschaft noch in den Genuss von Jürgens berühmt, berüchtigtem Painkiller.

Am nächsten Morgen, nach gemeinsamen Frühstück in der Sonne, ging es bei strahlendem Sonnenschein und gutem Wind wieder zurück nach Gohren.

Vielen Dank an Rolf für die Organsiation und die schön Traurede.