Aktivität

Club-Aktivitäten wie Ansegeln, Ladies-Sail

Dieses Jahr nahmen drei Boote (davon ein Eigner-Boot) des SCFS an der Rundum teil: die Makani (First 285), Marin (Bavaria 31C) und die la bonne vie (Match 35).

Ab dem 22.4. besteht die Möglichkeit für Kinder und Jugendliche auf dem Max-Eyth-See, unter Anleitung, mit den Jollen des SCFS zu segeln.

Die Melan, eine Bavaria 31 Cruiser, ist das größte Schiff des SCFS. Sie ist geräumig und eignet sich für Crews mit bis zu 6 Personen.
Außerdem hat die Melan eine großzügige Naßzelle.

Die Makani ist eine First 285 und wurde von dem Konstruktionsbüro Finot konstruiert. Gebaut wurde die Schiffe vom Typ First 285 zwischen 1986 und 1993 von der Beneteau-Werft.

Im SCFS gibt es eine kleine Jugendgruppe. Unter der „Aufsicht“ der Jugendleiter können alle je nach Wind und Wetter die Boote nutzen.

Subscribe to Aktivität