Willkommen bei SCFS

Hier finden Sie interessante Informationen über unseren Verein, Termine, Veranstaltungen und natürlich auch Wissenswertes über den Segelsport.

Mitglieder bitte anmelden, um alle Artikel lesen zu können.




Findet statt am:
Sonntag 07.04.19, Sonntag 19.05.19, Sonntag 16.06.19, Sonntag 21.07.19, Sonntag 25.08.19, Sonntag 22.09.19

 

Einwassern und Ansegeln mit anschließendem gemütlichen Beisammensein
am Sonntag 07.04.2019; Beginn 10:00 Uhr,
Treffpunkt Bootsschuppen am Max-Eyth-See.


Anmeldung
bitte an jugend@scfs.de.


 
 
 

Segeln lernen und die Vereinsyachten sicher beherrschen! Ausbildung auf vereinseigenen Yachten zum Bodenseeschifferpatent, Umschreiben auf Sportbootführerschein Binnen gegen geringe Gebühr ohne weitere Prüfung möglich, die Praxis gilt auch für den Sportbootführerschein See.

Die Rundbriefe des SCFS können hier nochmal nachgelesen werden.

Findet statt am:
Sonntag 15.04.18

Ansegeln und Treff 12:00 – 16:00 Uhr (für alle)

Kontakt für Details:
eMail: jugend@scfs.de
Telefon: +491713064114

Findet statt am:
Sonntag 06.05.18, Sonntag 10.06.18, Sonntag 01.07.18, Sonntag 12.08.18, Sonntag 09.09.18, Sonntag 21.10.18

Der Treff steht natürlich im Zeichen des Jugendsegelsports, aber nicht ausschließlich. Wir wollen ganz bewusst alle Altersgruppen der Vereinsmitglieder ansprechen, Eltern, Großeltern, Jugendliche, Kinder, Enkel und gemeinsame Segel- und Wassersport- und Spielerlebnisse haben.

Der Fachkundenachweis (sogenannter "Pyro-Schein") gemäß § 1 Absatz 3 1. Sprengstoffverordnung berechtigt den Inhaber zum Erwerb und Transport von erlaubnispflichtigen pyrotechnischen Seenotsignalen der Unterklasse T2 (Signalraketen, Fallschirmsignalraketen, bestimmte Rauchsignale).

Amtliche Berechtigung zur Ausübung des Seefunkdienstes im Weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystem (GMDSS) für UKW (Reichweite bis ca. 35 sm) auf Sportbooten. International und unbefristet gültig.
Zulassung zur Prüfung ab 15 Jahren.

Segeln lernen und die Vereinsyachten sicher beherrschen! Ausbildung auf vereinseigenen Yachten zum Bodenseeschifferpatent, Umschreiben auf Sportbootführerschein Binnen gegen geringe Gebühr ohne weitere Prüfung möglich, die Praxis gilt auch für den Sportbootführerschein See.

Dieses Jahr nahmen drei Boote (davon ein Eigner-Boot) des SCFS an der Rundum teil: die Makani (First 285), Marin (Bavaria 31C) und die la bonne vie (Match 35).

Die Marin ist das 'Schwesterschiff' der Melan. Der Name Marin stammt von einem auflandiger Meerwind im südfranzösischen Mittelmeergebiet.

Subscribe to

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.